Werbung – Rezension : Reisen und Abenteuer im Zeppelin

20|ohne Cover

Reisen und Abenteuer im Zeppelin

Kategorien: Buch-Reviews, Fluggeräte

Schlagwörter: Steampunk, Zeppelin

Veröffentlicht: 1955

Seiten: 266

Buchbeschreibung Reisen im Zeppelin, nach Tagebuchaufzeichnungen von Dr. Hugo Eckner ist ein Buch älterer Bauart, nämlich von 1955. Es wurde geschrieben von Erich Hackwitz, der die Erlebnisse von Dr. Hugo Eckener im Interview zusammentrug. Auch wenn Dr. Hugo Eckener noch vor Fertigstellung verstarb, zeigt es viele viele Erleben aus dieser Zeit des Zeppelin. Begonnen mit dem »Närrischen Graf« Herrn Zeppelin, der einfach nicht seine Idee des Zeppelin aufgeben wollte, zeigt dieses Werk nicht nur Erfahrungen…

Textauszug:

… Ich setzte voller Vertrauen in unser Schiff, es entsprach in allen Teilen den Ansprüchen, die gestellt werden mussten: und doch erfüllte mich etwas von dem Gefühl des Hasardeurs, der alles auf eine Karte setzt …

… Mit freudiger Verwunderung nahm Dr. Eckener diese Begrüßung durch den englischen Premier entgegen …

Meine Meinung:

Schon nach Umklappen des Buchdeckels zeigt eine Karte eine Skizze des Altlantischen Ozeans und ein Zeppelin UND eine Reiseroute von 1924. Schon verweilt der Leser, bis er sich durchringt weiterzublättern, vorbei an einem Bild und noch einem, sodass ein Blättern im Buch angesagt ist, zu weiteren Bildern, die das Erleben in Schwarz-Weiß begreifbarer machen und die Phantasy in die Richtung treiben, die der Wahrheit nahe kommen mag. So auch der Text, der interessant geschrieben zum Weiterlesen animiert, sich nachsinnen und begreifen ob der Umstände, Umtribe und Notwebdigkeiten dieser vergangenen Zeit. So sei auf Textausschnitte verwiesen, die eine einstimmung geben mögen.

Und so sind diese Tagebuchaufzeichnungen wirklich hervorragend zu lesen.´und bringen dem Leser »Stürme über dem Atlantik » nahe, vom »Düsteren Ausklang« berichtet und allenthalben den damaligen Pioniergeist in sich trägt. Ich ziehe meinen Hut.

Fazit:

Ein wunderbar zu lesendes Buch, voller Begriffe, die erläutert werden, voller Spannung, so man sich für einen Erfahrungsbericht interessiert.

Bewertung:

Hintergrund meiner Einschätzung:

1 – würde ich nicht nochmal hören / lesen / kaufen, ist nicht meines

2 – etwas langatmig

3 – zumindest kann man drüber nachsinnen, ist aber trotzdem nicht meines

4 – interessant, gut geschrieben.

5 – wow, einfach unterhaltsam, bzw kann man auch drüber nachdenken, bringt mich weiter, lese ich nochmal

5 Punkte

Veröffentlicht in Buch-Rezensionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.