Werbung -Rezension – Acdolf Pop Push Bubble Zappeln Sensorisches Spielzeug, Push Bubble Sensory Fidget Toy Zappeln Spielzeug Stressabbau Reliever für Kinder und Erwachsene (Dinosaurier + EIS)

Getestet das Spielzeug des Herstellers Acdolf: Pop Push Bubble (Dinosaurier + EIS), mit kleiner Anleitung von mir. Wie spielt ihr damit?


Redaktioneller Hinweis: Das Produkt wurde mir kostenlos im Rahmen meiner vine-Mitgliedschaft zur Verfügung gestellt.

Beschreibung:

Geliefert wird das Produkt ohne jegliche Beschreibung. Entsprechend ist auf der Bestellseite nach Informationen zu suchen.

Meine Meinung:

Das ein Produkt ohne Beschreibung daherkommt empfinde ich persönlich als nicht hinnehmbar. Ja, das Spielgerät erschließt sich schnell. Aber wäre es nicht interessant schwarz auf weiß und in Deutsch zu erfahren, was es mit dem Plastik so auf sich hat?

Die Internetseite beschreibt das Produkt teils in Englisch und teils in Deutsch. In Englisch, dass es ungiftig und waschbar ist, etwas von kinderfreundlich und Puzzle ist dort vermerkt. Richtig, das englische Wort Puzzle steht für Rätsel.

»Gift Toys« bedeutet übrigens nicht wie im deutschen Gift, sondern Geschenk. Und tatsächlich ist es ein schönes Geschenk für Kinder, wenn es selbst nett verpackt wird. Vom Hersteller kommt es in einer transparenten Tüte daher.

Wer auf die Bilderleiste der Produktbeschreibung klickt, erfährt (ebenfalls in Englisch), dass es bei hohen Temperaturen waschbar sei. Wie hoch es gewaschen werden darf, ist nicht vermerkt. Aber, das erfährt der Suchende dort auch, es handelt sich um Silikon.

In Deutsch schließlich ist vermerkt, dass das knackige Geräusch beim Drücken der Blasen depressiven Gefühle lindern können. Zugegeben, dazu kann ich persönlich nichts sagen. Das interaktive Puzzlespiele Aufmerksamkeit und mathematisches Denken trainieren, mag ebenso generell gelten. Einzig konnte ich kein Puzzle erkennen, so wie ich es bisher kannte und wie das Drücken von Blasen die Denkfähigkeit erhält, erschließt sich mir bisher auch nicht.

Was ich nachvollziehen kann ist, das dieses Spielzeug die Flexibilität der Finger trainieren könnte.

Also gab ich das Spielzeug in Kinderhände.

Es wurde hineingebissen, geknautscht und geploppt, dann fallengelassen. (1 Jahr)

Bei älteren Kindern ist die Betreuungsperson gefordert, sich ein Spiel auszudenken, um den Spielspaß aufleben zu lassen:

Drücke alle »Plopper« in einer Reihe, drücke alle im z.B. Roten Farbbereich, drücke 3 Plopper, nicht mehr, wir drücken um die Wette, um zu sehen wer schneller ist, usw.

Zum Hersteller:

Ein Klick auf den Beschreibungslink des Herstellers leitete mich zu »Hitler – Der Aufstieg des Bösen, Teil 2«

Fazit:

Eine Beschreibung ist … nicht vorhanden, das Spielzeug selbst ist stabil genug für Kinderhände, kann geknautscht werden und wer selbst genug Phantasie hat, die Kinder anzuleiten, wird Kinder damit auch beschäftigen können.

Ich kann 3 Punkte vergeben, da eine Anleitung zur Handhabung, Reinigung und Herstellerinformation nicht wirklich vorhanden sind / mitgeliefert werden. Verschenken könnte ich dies z.B. Nicht ohne eine eigene Anleitung zu schreiben.

Rezension von Stefan Wichmann über Acdolf Pop Push Bubble Zappeln Sensorisches Spielzeug, Push Bubble Sensory Fidget Toy Zappeln Spielzeug Stressabbau Reliever für Kinder und Erwachsene (Dinosaurier + EIS)

Veröffentlicht in Rezensionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.