Bildjournalist Stefan Wichmann (Screenshots oder Fotos)

Werbung–Buchrezension zu “Word 2021”

Word 2021 – „Die Anleitung in Bildern“

Redaktioneller Hinweis: Das Buch wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Buchbeschreibung:
Der Umgang mit Word ist mittlerweile elementar wichtig. Das Buch bringt notwendiges Wissen allen Einsteigern für dieses Handwerkzeug.
   
Meine Meinung, bzw. was mir besonders auffiel:
Dieses Buch vermittelt notwendiges und sofort anwendbares Wissen, ohne sich viel mit textlichen Erörterungen herumschlagen zu müssen!
Von daher fallen jedem, der in dieses Buch hineinblättert, mindestens zwei Dinge auf:
Zuerst dürfte dies der Geruch der Seiten sein. Dieser mag nach einigem Gebrauch verfliegen, führte mich jedoch zur Recherche, welches Papier hier genutzt wurde. Es handelt sich um Bilderdruckpapier (115g/m(2)). Dieses ist sehr gut für die Darstellung der vielen Abbildungen geeignet und weist eine gute Haptik sowie eine gute Darstellung bei niedriger Opazität (Durchscheinbarkeit / Transparenz) auf. Abbildungen der nachfolgenden Seite schlagen also nicht durch. Diese Seiten werden also auch unbedachtes Umblättern lange vertragen. Meiner Recherche nach weist jedoch der Geruch eher auf die verwendete Druckerfarbe hin, wobei eine Geruchsentwicklung wohl eher auf ökologische Farben hinweist.
Das andere, was auffallen dürfte, sind die sehr guten Abbildungen und die gut lesbare Schrift, wobei der Kontrast groß genug ist, um meines Erachtens einer barrierefreien Darstellung Rechnung zu tragen. Die Schrift beträgt 10 pt und 14 pt, was in etwa 3,5 mm und 5 mm entspricht. Der Zeilenabstand ist groß, sodass ein schnelles Erfassen der dargestellten Informationen möglich ist. Hier wird nicht an Papier gespart, ich hatte den Eindruck, dieses Buch ist für das schnelle Erfassen der Informationen optimiert. Farbige (und kontrastreiche) Bereiche helfen, ein Kapitel schnell überblättern zu können, wobei es schade wäre, ein Kapitelinhalt zu überspringen.

DSC03053

Bewertungsvorgehen:
Da ich mich an eine Teilnehmerfrage einer Schulung erinnerte, versuchte ich einen Mehrwert an der Frage zum Einblenden des Lineals in Word zu messen.

Erster Anlaufpunkt war das Glossar. Es ist eines am Ende des Buches vorhanden, das Einblenden eines Lineals ist dort unter dem Stichwort Lineal benannt, wobei auf Seite 85 verwiesen wird.
Dies entspricht Kapitel 4 („Texte schreiben und bearbeiten“). Auch wenn ich das Einblenden eines Lineals eher unter Kapitel 5 („Text gestalten und formatieren“) vermutet hätte, sind die Ausführungen zum Lineal einblenden in Text UND Grafik, inkl. eindeutiger Maustastenselektion so genau beschrieben, dass aus meiner Sicht die Zielgruppe (Einsteiger) eindeutig berücksichtigt ist. Ich könnte es meiner Mutter geben und sie würde damit klarkommen.
Insgesamt zeigt das Buch sogar Grundlagen zu Tastatur, Maus und Touchpad auf. „Was soll man da schon lernen?“, mag sich jemand fragen, „Tasten drücken kann jeder“, doch auch wer sich auskennt, lernt vieles dazu, beispielsweise die mögliche Umstellung von Word auf den Touchmodus! Wer schon mit Word gearbeitet hat, mag versucht sein, Seiten zu überblättern. Doch oft stellt sich ein: „Ach so war das!“ ein.
Ich selbst habe die Touchpadsteuerung noch nie aktiviert. Das tue ich aber jetzt.
Kleine Abweichungen in den Aussagen konnte ich jedoch ausmachen. So sagt die Autorin auf Seite 19 aus, dass der Druck in der Vorschau so angezeigt wird, wie er später auf einem Druckwerk auch ausschauen würde. Auf Seite 34 rudert sie etwas zurück und sagt aus, dass die Druckvorschau „mehr oder minder“ das spätere Druckbild wiedergibt, wobei sie am Ende der Seite 34 eine ähnlich ungenaue Aussage zur Ausgabe von Webseiten macht. Doch würde das Thema „responsive Webdesign“, also die unterschiedliche Darstellung einer Webseite abhängig vom Anzeigegerät (Smartphone, Notebook, usw.) sicher zu weit führen und vom eigentlichen Thema ablenken.

Fazit:
Von daher vergebe ich 5 volle Stern für das Einsteigerbuch, dass meines Erachtens das schnelle Auffinden benötigter Informationen und sogar auch im Sehen eingeschränkte Anwender hilfreich unterstützen dürfte!

Hintergrund meiner Einschätzung:
5 – wow, kaufe ich gerne erneut bei Bedarf.

Buchrezension von Stefan Wichmann: »Word 2021« von Christin Peyton
Sprache: Deutsch
Verlag: Rheinwerk Verlag
Auflage: 1
Veröffentlichung: 2022
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3-8421-0865-3

Veröffentlicht in Buch-Rezensionen, Rezensionen.