Mit Genehmigung

Kapitel werbung – Rezension: Wenn das Herz nicht mehr Schritt hält

Was ein Herzpatient zwischen Angst, Hoffnung und Gesundwerden erlebte

____________________________________________________________

 

Redaktioneller Hinweis: Das Buch wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Cover:

Ein gutes Sinnbild. Kein erkennbarer Herzschlag aber doch Schläge, ein Kurvenverlauf. Cool!

 

Buchbeschreibung:

Ein Betroffener berichtet von seinem Herzinfarkt! Er berichtet von seinem Lebenswandel der ihn dorthin führte, wo keiner sein mag, der Autor greift die Irrfahrten auf, die er durchleben musste und erzählt in Episoden authentisch. Im Buch enthalten sind Hinweise eines Psychiaters und medizinische Informationen eines Kardiologen, sodass ich als Autoren alle drei angebe.

 

 

Meine Meinung:

Cover: Das Cover zeugt in rot von der Gefahr und in schwarzer Schrift vom Erlebten. Es fesselt schon beim Anblick.

Story: Wunderbar. Wäre es nicht ein so schlimmes Thema. Hier kann sich jeder informieren.

Hintergrund: Ein Erfahrungsbericht. Nah. Nachvollziehbar. Authentisch.

 

Gesamtbewertung:

Der Autor erzählt als Betroffener. Und er beginnt früh. Er beginnt dort, wo es nun einmal beginnt, denn diese Erkrankung fällt nicht vom Himmel, sie entwickelt sich. Von daher ist dieser Erlebnisbericht auch ein bisschen Lebensbericht. Der Autor erzählt vom Auf und Ab des Lebens, der Pfunde, des Empfindens. Dies so offen und ehrlich, dass das erlebte greifbar wird.

 

Zum Autoren:

Karl-Heinz Föste ist Jurist und schreibt Kurzgeschichten. Dieses Buch hier hat interessante Ergänzungen, die das Werk mit Hintergrundinformationen abrunden! 

 

Fazit:

Ich habe mir den Autoren mal notiert…

 

Bewertung ggf. Begründung:

 

Buch

Hintergrund meiner Einschätzung:

1 – würde ich nicht nochmal hören / lesen / kaufen, ist nicht meines

2 – etwas langatmig

3 – zumindest kann man drüber nachsinnen, ist aber trotzdem nicht meines

4 – interessant, gut geschrieben.

5 – wow, einfach unterhaltsam, bzw kann man auch drüber nachdenken, bringt mich weiter, lese ich nochmal

 

5 Sterne, wobei ich meine obige Hintergrundinfo (Wow, unterhaltsam) nicht so stehen lassen möchte. Ja, es ist unterhaltsam geschrieben, wird nie langatmig und ist echt interessant!

 

Rezension von Stefan Wichmann zum Buch »Wenn das Herz nicht mehr Schritt hält«  von Karl Heinz Föste

Mit Zusatzbeiträgen von

Univ. Doz. Dr. Dr. Reinhard J. Boerner über Psychosomatik und

Dr. med. Hanno Schnoor betreffs Kardiologie

 

Verlag: Kösel

Auflage: 1

Veröffentlichung: 2014

Sprache: Deutsch

ISBN-13: 978-3-641-12380-2

Veröffentlicht in Buch-Rezensionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.