Eigene Bücher

Z.B. Interviews

Einige meiner Rezensionen

Datenschutz Young Adult  Belletristik Gesundheit - Fachthemen
Drucken


Ext Link zur neuen Homepage

www.stefan-wichmann.de/wp

Religiöse Themen Impressum Hintergründe
Drucken
Datenschutz Impressum


  Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen dieser Webseite und Ausführungen. Teils werden z.B. Zählmarken   der VG-Wort eingesetzt. Ich setze Tracking und Cookies generell sparsam ein!

  Also: Sofern Sie auf dieser Seite bleiben, gehe ich von Ihrem Einverständnis aus.



„Sag. Ich. Doch.“

Der Titel sagt aus, was das Cover verschweigt. Hält das Gesamtwerk, was es also verspricht?


Redaktioneller Hinweis: Ich danke der Autorin für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.



Cover:

Ein Buchstabensalat auf dem Boden und gesichtslose Sprechblasen, die verdeutlichen, dass es nicht um Personen geht, sondern um Kommunikation. Hier liegt die Crux des Covers. Es geht um Kommunikation, also auch um Körpersprache.

Von daher verschweigt das Cover die Hälfte des Inhaltes. Oder ist es gewollt?


Inhalt und Aufteilung des Buches

Das Buch ist gut strukturiert und enthält ein sehr ausführliches Inhaltsverzeichnis, sodass schnell in ein Thema hineingesprungen werden kann. Für die Einführung werden übliche Grundlagen beleuchtet.

Zumindest an einer Stelle wird im Kapitel Körpersprache die pauschalierte Aussagen getroffen, ich zitiere:

„Ein Gähnen während des Gesprächs ist vielmehr die offensive Darstellung der eigenen Langeweile.“

Dem stehen allerdings z.B. unter http://www.apotheken-umschau.de/Psyche/Warum-gaehnen-wir-eigentlich-436917.html interessante Untersuchungen zum Gähnen gegenüber, dass dieses das Gehirn kühle oder auch Hunger Auslöser einer Gähnattacke sein kann. Von daher beleuchtet dieser kompakte Ratgeber nicht die Tiefe der Thematik.


Ausführungen zur Körperhaltung sind leider etwas kurz geraten, geben jedoch einen Denkanreiz. Spätestens mit dem Kapitel über NLP (Neurolinguistisches Programmieren) werden neue Aspekte beleuchtet. Im interessanten Kapitel über Schlagfertigkeit wird beispielsweise ein Körper-Check-Up angesprochen. Dies ist als gutes Beispiel zu werten sich auf Situationen vorzubereiten nach dem Motto: ‚Wie sehen die anderen mich‘ oder wie erfahren sie mich (beispielsweise bei einer Präsentation). Der Körper-Check-Up lässt sich leicht an eigene Vorstellungen anpassen. Doch auch die folgenden Unterkapitel bringen interessante Aspekte ins Spiel, um eine Grundlage für Schlagfertigkeit zu schaffen.


Zielgruppe

Der Titel erweckt durch den Titel den Eindruck auch in brenzligen Situationen eine Antwort zu haben und scheint sich von daher an Fortgeschrittene zu richten. In der Buchbeschreibung wird es als kompakter Ratgeber beworben, der Grundlagen der Rhetorik beleuchtet.


Stil

Gut lesbarer Text, der leider in manchen zwei Kapiteln durch die Verwendung des Pseudonyms ‚Madame Missou‘ oberlehrerhaft wirkt. In anderen Kapiteln gibt sich das und mündet in einer angenehmen Ansprache des Lesers. Es liest sich insgesamt flüssig.


Verständlichkeit

Das Buch ist gut lesbar und verständlich. Wenige unnötigerweise verwendete englische Begriffe sind selbsterklärend.


Umfang

Bei dieser Seitenanzahl können Themen nur angerissen werden. Einsteiger erhalten einen guten Überblick und Grundlegendes. Profis überfliegen den Beginn des Buches oder suchen im Zusatzmaterial nach interessanten Aussagen und stürzen sich auf den zweiten Teil des Buches. Insgesamt ist es ein kompakter Ratgeber, dem mehr Seiten gutgetan hätten.  


Qualität

Nicht  alle Kapitel beginnen auf einer neuen Seite, aber durch das Inhaltsverzeichnis kann schnell auf das jeweilige Thema zugegriffen werden. Es gibt nichts zu bemängeln.



Fazit

Es handelt sich um einen Ratgeber, der mit vielen Beispielen und sogar mit einem Ausflug in das Thema NLP und Schlagfertigkeit Lust auf mehr macht.

Die ersten beiden Kapitel beleuchten Grundlegendes. Hier sind Übungen und Lösungen sowie Verweise auf Zusatzvideos enthalten. In den letzten drei Kapiteln gewinnt das Buch an Tiefe, wobei dem Ansinnen, ein Kompaktwerk zu liefern durch kurze Ausführungen Rechnung getragen wird.


Übersicht

Titel Sag. Ich. Doch

Autor Madame Missou

Verlag BookRix

ISBN 9783739647067 (E-Book ePub und Kindleformat)

1. Auflage 2016

Seitenanzahl: 126



Rezension zum Buch: Sag. Ich. Doch.

Externer Link auf Leserunde bei Lovelybooks

Leserunde


Externer Link auf meine Rezension bei Lovelybooks

Rezension